Frugal Living

6 Dinge, die Sie immer in Kaufhäusern kaufen sollten

Haben Sie das Kaufhaus gemieden, weil Sie dachten, es sei einfach zu teuer? Nun, es gibt tatsächlich einige Gelegenheiten, in denen es normalerweise billiger ist, in einem Kaufhaus einzukaufen als anderswo. Denken Sie an diese Zeiten, in denen das Einkaufen in Kaufhäusern tatsächlich finanziell sinnvoll ist.

1. Bettwäsche und Handtücher

Wenn Sie möchten, dass Ihre Bettwäsche und Handtücher mehrere Wäschen überstehen und sich trotzdem wohl fühlen, dann ist es wichtig, qualitativ hochwertige Artikel zu kaufen – wie die in Ihrem Kaufhaus. Schneiden Sie Coupons aus, kaufen Sie während des Online-Verkaufs oder nutzen Sie die Sonderangebote zum Saisonende, um die besten Angebote zu erzielen. Mit diesen Rabatten ähneln die Preise denen von Discountern wie Target oder Walmart, aber die Qualität ist in der Regel besser und die Artikel halten viel länger.

2. Geräte und Elektronik

Wenn Sie Geräte in Ihrem Lieblingskaufhaus wie Sears kaufen, sparen Sie möglicherweise mehr Geld, beinhalten kostenlosen Versand und haben die Garantie und Garantie des Ladens hinter sich. Macy’s hat sich auch mit Best Buy zusammengetan, um ab November 2015 einige der besten Elektronikangebote und -auswahlen anzubieten.

3. Parfüm, Make-up und Kosmetik

Die Parfümtheken der Kaufhäuser können mit ihrem unaufhörlichen, ungewollten Sprühen und Verkaufsgesprächen nerven. Sie bieten jedoch wirklich einige der besten Angebote für Ihre Lieblings-Designer-Parfums, -Make-up und -Kosmetik. Neben den ermäßigten Preisen und Bundle-Angeboten gibt es das ganze Jahr über auch Werbeaktionen, wie zum Beispiel kostenloser Lippenstift, wenn Sie einen Parfümkauf tätigen. Sie können auch jede Menge kostenlose Muster erhalten, wenn Sie die Parfüm- oder Make-up-Theke im Kaufhaus besuchen.

Sie können auch Lotionen, Akneprodukte und Anti-Aging-Lösungen hinter der Theke Ihres Lieblingskaufhauses finden. Neben den kostenlosen Mustern und Werbeartikeln, die Sie bei Ihrem Einkauf erhalten, erhalten Sie auch eine kostenlose professionelle Beratung durch den Counter-Personal. Sie können dir vielleicht sogar Ratschläge und Hilfe beim Auftragen des Make-ups geben, das du kaufst.

4. Artikel, für die Sie einen Stylisten benötigen

Wussten Sie, dass die meisten großen Kaufhäuser persönliche Stylistendienste anbieten? Zum Beispiel bieten Nordstrom, J.Crew, Macy’s, Saks Fifth Avenue und viele andere Kaufhäuser persönliche Stylistendienste, Hochzeitsdienste, individuelle Heimdienste und andere Besucherdienste an, normalerweise nach Vereinbarung und kostenlos. Wenn eine große Veranstaltung ansteht, können diese kostenlosen Dienste sehr nützlich sein. Die Empfehlung und Unterstützung eines Fachmanns kann Ihnen helfen, den perfekten Kauf zu tätigen, unterstützt durch ein Rückgaberecht, falls Sie nicht vollständig zufrieden sind.

5. Verkaufs- und Vorverkaufsartikel

Die meisten Geschäfte bieten regelmäßig Verkäufe an, mindestens einmal im Monat. Während Sie bei bestimmten Artikeln jederzeit im Jahr Geld sparen können, geht nichts über bestimmte Verkäufe wie den Black Friday. Bei dieser bedeutsamen Gelegenheit können Sie bei fast allem viel Geld sparen. Das liegt daran, dass Sale-Artikel heutzutage so stark zum regulären Preis aufgewertet werden, dass der Sale-Preis nicht mehr so ​​​​hoch ist.

Wenn Sale-Artikel einfach nicht ausreichen, ziehen Sie Presales, Early-Access-Sales und Jubiläumsverkäufe in Betracht. Dort erhalten Sie erste Informationen zu Verkaufsartikeln, sodass Sie Zugriff auf die beste Auswahl und die besten verfügbaren Preise haben.

Wenn Sie in einem Kaufhaus ein Kleidungsstück finden, ohne das Sie nicht leben können, warten Sie auf einen Verkauf. Es dauert in der Regel sechs bis acht Wochen, bis ein Artikel in den Verkauf kommt. Fragen Sie also einen Mitarbeiter, wie lange er schon im Angebot ist und ob es bevorstehende Verkäufe gibt. Auch Herrenanzüge kommen zweimal im Jahr in den Handel, so dass Sie einen hochwertigen Anzug in jeder Größe erhalten, der Sie viele Jahre lang hält, mit einem Rabatt von etwa 50 %.

6. Gegenstände, die Sie verhandeln können

Viele Käufer haben das Glück, bei großen Markengeschäften wie Sears, Macy’s, Kohl’s und JCPenney über niedrigere Preise zu verhandeln. Oftmals führt die einfache Bitte um einen Rabatt oder eine Preisanpassung dazu, Geld für Autoteile, Möbel, Elektronik und sogar Haushaltsgeräte zu sparen. Je teurer der Artikel ist, desto mehr Glück haben Sie, ein besseres Angebot auszuhandeln.

Die Verkäufer arbeiten oft an einer Provision oder wollen einfach nur verkaufen, daher kann es beim Preis etwas Spielraum geben. Gegen Ende des Monats werden Sie wahrscheinlich auch mehr Glück bei den Verhandlungen haben, da dies normalerweise der Fall ist, wenn Inventar ausgelagert werden muss. Wenn Sie an einem älteren Gerätemodell interessiert sind, wird der Laden wahrscheinlich bestrebt sein, das alte Modell zu reduzieren, um Platz für ein neueres zu schaffen. Wenn Sie den gleichen Artikel woanders zu einem niedrigeren Preis gefunden haben, versuchen Sie, über ein passendes oder besseres Angebot zu verhandeln. Es schadet nie, höflich nach einem Rabatt zu fragen, der Ihnen am Ende viel Geld sparen könnte.

Zusätzliche Möglichkeiten zum Sparen

Das Einkaufen in einem Kaufhaus hat seine Vorteile, wie gelegentliche Verkäufe, eine hochwertige Auswahl und beeindruckende Rückgabe- und Umtauschrichtlinien. Wenn Sie in einem Kaufhaus einkaufen, können Sie sich beruhigt zurücklehnen und wissen, dass Sie mit den Artikeln zufrieden sind und auf Ihre Kosten kommen. Dasselbe gilt nicht für Outlet- und Dollar-Store-Artikel.

Glücklicherweise gibt es eine Reihe anderer Möglichkeiten, in Ihrem Lieblingskaufhaus zu sparen, unabhängig davon, was Sie kaufen.

1. Beginnen Sie hinten im Laden

Wenn ein Kaufhaus möchte, dass Sie einen bestimmten Artikel kaufen, wird er sicherstellen, dass er in Ihrer Sichtweite ist. Das bedeutet, dass Artikel im vorderen Bereich des Ladens, vor dem Regal und in Ihrer direkten Blicklinie wahrscheinlich die teuersten Optionen sind, oder die Artikel, die der Laden aus irgendeinem Grund herausfordern möchte. Achten Sie darauf, im oberen und unteren Regal nach hinten im Laden und hinten in den Kleiderständern zu suchen, um versteckte Juwelen (und Angebote) zu finden.

2. Gutscheine verwenden

Kaufhäuser bieten die ganze Zeit Coupons an. Suchen Sie online oder verwenden Sie Websites wie RetailMeNot oder Coupon Sherpa, um druckbare Coupons zu finden, mit denen Sie bei regulären und Sale-Artikeln noch mehr sparen können.

3. Nehmen Sie an Prämienprogrammen teil

Sie können zusätzliche Einsparungen und Rabatte genießen, indem Sie sich für das Treueprogramm des Shops anmelden, bei dem Sie bei jedem Einkauf Prämien verdienen können.

4. Holen Sie sich eine Shop-Kreditkarte

Vielleicht möchten Sie sich für die Kreditkarte des Geschäfts anmelden, die Ihnen noch mehr Einsparungen und Vorteile bietet, wie z. und sogar kostenlose Artikel das ganze Jahr über. Damit dies jedoch langfristig für Sie funktioniert, ist es entscheidend, dass Sie das Guthaben bei jeder Nutzung der Karte begleichen. (Siehe auch: Kreditkarten speichern, die nicht saugen)

5. Wissen, wann man Dinge kaufen sollte

Sehen Sie sich den Einkaufskalender von Wise Bread an, um zu erfahren, wann und wie Sie so ziemlich alles kaufen können, um das ganze Jahr über mehr Geld zu sparen.

6. Fühlen Sie sich frei, Dinge zurückzugeben

Wenn Ihnen etwas nicht gefällt, geben Sie es zurück. Lassen Sie es nicht in Ihrem Schrank verdorren oder nehmen Sie Platz in Ihrem Haus oder Ihrer Garage ein. Wenn die Reue des Käufers einsetzt, bieten Kaufhäuser großartige Rückgaberichtlinien an. Einfach zurücksenden und Geld zurückerhalten.

Was kaufen Sie immer in Kaufhäusern? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren!

Carrie Kopf #1

Ich stimme fast allen diesen Ratschlägen zu, mit Ausnahme von Geräten bei Sears. Ich bin ein treuer Kunde für ihre Geräte, aber die Dinge haben sich wirklich geändert. Ich habe alle neuen Warmwasserbereiter, Enthärter, Doppelöfen, Kochfelder, Geschirrspüler und Kühlschrank gekauft, als wir umgezogen sind. Ich habe ein Bündel gespart, indem ich den Verkauf aller Kenmore-Produkte übernommen habe. Mein 800-Dollar-Geschirrspüler ist nach 2 Jahren beendet und hat keine Garantie mehr. Sears konnte mir das Teil 60 Tage lang nicht besorgen, und sie konnten es für weitere 30 Tage reparieren (live 30 Minuten von Sears!). & wurde richtig böse. Sie sagte mir, mein Problem sei kein Notfall, weil ich Geschirr von Hand spülen kann. Und was mache ich beruflich? Innenarchitekt mit Spezialisierung auf KÜCHEN. Jeder Kunde hört die Geschichte und ich hoffe, viele Leute sehen das! SEARS? Nein!

ANTWORT
Gastbild
Gast #2

Ich kaufe Schuhe/Stiefel, Make-up, Geldbörsen, Kleidung und manchmal auch Möbel/Haushaltsgeräte. All diese genannten Dinge halten definitiv länger und sind mit Sicherheit von besserer Qualität. Ich stimme dem Autor dieses Artikels zu. Andererseits muss ich diszipliniert sein. Da ich für Impulskäufe bekannt bin! Das macht und kann alle Ersparnisse aufheben, für die ich in erster Linie in den Laden gegangen bin, lol!

ANTWORT

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"