Finance News

8 Wege, wie Bequemlichkeit Ihre Finanzen ruiniert

Foto: .Bala

Unser kollektiver Hunger nach mehr ist groß und motiviert uns, immer wieder Grenzen zu überschreiten und uns nie mit dem Status Quo zufrieden zu geben. Aufgrund dieses Wunsches haben wir Wege gefunden, um alles von der Suche nach der nächsten Tankstelle bis hin zur Kontaktaufnahme mit einem entfernten Verwandten immer einfacher zu machen, aber all diese Bequemlichkeit hat auch ihren Preis.

Das durchschnittliche US-Einkommen im Jahr 1900 betrug 438 US-Dollar pro Jahr und stieg bis 1999 auf 23.602 US-Dollar. Sie könnten sich diesen Anstieg von 5389% ansehen und sagen: „WOW. Das Leben muss gut sein.“ Doch das Leben ist im Moment nicht so toll. Wir erholen uns kaum von einer Rezession (die meisten sagen, dass wir immer noch darin stecken), und alle, von der Regierung über unsere Schulen bis hin zu unseren Nachbarn, haben es schwer, über die Runden zu kommen.

Ich weiß, dass es Inflation gab, aber das ist nicht das ganze Problem. Hier sind ein paar Gründe, warum wir unsere Budgets anscheinend nicht im Zaum halten können, obwohl wir immer wieder riesige Gehaltserhöhungen erhalten. (Siehe auch: Wenn Budgetierung keinen Spaß macht, machst du es falsch)

Hausdienste

Ich bin schuldig an diesem, weil ich meinen Hausputzer liebe. Sie kommt alle drei Wochen und macht alles blitzblank. Es gibt natürlich nichts, was ich nicht selbst tun könnte, aber wenn ich die Zeit damit verbringen kann, auf der Couch zu sitzen und fernzusehen und nichts zu tun, warum sollte ich dann eigentlich Sport treiben und arbeiten?

Handys

Ich habe eine acht Monate alte Tochter namens Sara und kann den Tag kaum erwarten, an dem ich ihre Bitte um ein Handy ablehnen muss. Meine Entschuldigung wird sein: „Aber du brauchst kein Handy…“ Ich frage mich, wie ihre Antwort sein wird, wenn sie merkt, dass ich eins habe und ich es eigentlich auch nicht brauche.

Zusätzliche Fernseher

Es ist heutzutage üblich, dass ein Haushalt zwei, drei oder sogar vier Fernseher im Haus hat. Natürlich muss jeder auch mit kostenpflichtigen TV-Diensten verbunden sein, oder? Oh, ich muss fernsehen, wenn ich ein Bad nehme, um Gottes willen. Was würde ich sonst tun, wenn meine Putzfrauen putzen? (Siehe auch: 8 Alternativen zu Kabelfernsehen, die Sie unterhalten werden)

Autos

Wir lieben brandneue Autos, vor allem mit all den Optionen, die die Kosten erheblich erhöhen. Premium-Sound, ein Schiebedach, ein Navigationssystem, beheizbare und elektronische Sitze, V6-Turbo und Performance-Pakete sind notwendig, denn wissen Sie, wie sollen wir sonst an die Arbeit kommen?

Essen gehen

Ich liebe es, auswärts zu essen, und ich bin auch ein guter Trinker. Wenn ich zu Hause koche, wie werden all diese Kellner/Kellnerinnen überleben? Den Aufschlag für den Speiseservice nicht zu bezahlen, ist nur gut für das Budget meiner eigenen Familie.

Windeln

Warum sollte ich etwas waschen müssen, wenn ich es einfach ersetzen kann? Wischen Sie sie ab und werfen Sie sie weg. Der Müllmann wird sie abholen, und ich spare Geld, weil meine Putzfrau sicher gerne extra bezahlt werden würde, wenn ich sie bitten würde, auch Windeln zu waschen.

Post-it-Notizen

Es ist nicht so, dass ich etwas wiederverwendbares wie meinen Computer verwenden kann, um mich an Termine zu erinnern.

Kreditkarten

Ich kann verstehen, warum eine kleine Bevölkerungsgruppe keine Kreditkarten mag, aber ich wette, die meisten Leute werden nicht mehr für diese Bequemlichkeit ausgeben. Ich meine, warum sollte jemand mehr Dinge kaufen, wenn er immer Geld zur Verfügung hat? Warum sollte jemand mehr kaufen, wenn Kreditkartenunternehmen unzählige Marketingmaterialien senden, um uns dazu zu bringen, mehr zu kaufen, mehr zu reisen und mehr zu tun?

Im Jahr 1900 hätte dich ein Pfund Butter vielleicht um ein Viertel zurückgeworfen. Heutzutage kostet es wahrscheinlich 3 $ für das gleiche. Das ist Inflation, aber unser Einkommen hat das mehr als wettgemacht. Andererseits wuschen die Leute damals ihre Kleidung von Hand, was fast nichts kostete. Heutzutage kostet eine Waschmaschine 600 Dollar und ein Trockner weitere 600 Dollar, ganz zu schweigen davon, dass viele von uns sowieso alle in die Reinigung gehen.

Bequemlichkeit ist großartig, aber achten Sie auf Ihre Brieftaschen, bevor Sie bequem Ihr Vermögen verlieren.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"