Frugal Living

9 Möglichkeiten, Pizzareste tatsächlich zu genießen

Pizza. Es ist toll. Ob Sie es heiß und frisch genießen, wenn es an Ihrem Tisch ankommt, oder am nächsten Tag kalt, die meisten Menschen in Amerika können nicht genug davon bekommen.

Schlagen Sie jedoch einigen Leuten Pizzareste als Mahlzeit vor, und sie sehen Sie nur an, als würden Sie es nicht einmal versuchen. Aber es kann köstlich und überraschend sein, wenn Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen und bereit sind, zu experimentieren. Hier sind acht Möglichkeiten, Pizzareste zuzubereiten, an die Sie vielleicht noch nie gedacht haben.

1. Chinesische Pizzabrötchen

Sie würden nicht denken, dass sie gut zusammenpassen würden, aber der Cooking Channel hat ein wenig experimentiert und diese bizarre, aber schöne Pizza und chinesisches Essen erfunden. Beginnen Sie mit übrig gebliebenen Pizzastücken und übrig gebliebenen chinesischen Speisen. Streuen Sie das chinesische Essen gleichmäßig über das Pizzastück, belegen Sie es mit Ihrem Lieblingskäse, rollen Sie es auf und backen Sie es 10 Minuten lang. Versuch es. Ernsthaft!

2. Heiße Taschen für Pizzawaffeln

Wenn Sie ein Waffeleisen und ein paar Pizzareste haben, können Sie sie zu einem heißen, knusprigen, mit Käse gefüllten Snack der Extraklasse kombinieren. Falten Sie einfach das Pizzastück (hoffentlich ist es nicht tief, das geht nicht) und schneiden Sie es auf die Größe und Form Ihrer Waffel zu. Die meisten sind quadratisch, aber Sie können eine runde oder eine schicke herzförmige Maschine haben. Dann versiegeln Sie es und warten Sie einige Minuten. Sie erhalten einen Snack, der ein bisschen wie eine Calzone ist, aber viel knuspriger und einfacher zu handhaben.

3. Schnelle und einfache Quiche

Manche Leute mögen Pizza und Eier als eine bizarre Kombination betrachten, aber in vielen Ländern (einschließlich meiner Heimat England) ist es üblich, ein paar Minuten vor dem Kochen ein Ei auf einer Pizza zu schlagen. Um diese Idee noch einen Schritt weiter zu gehen, warum nicht die ganze Pizza mit Eiern bedecken? Eine Pizzaquiche ist einer normalen Quiche sehr ähnlich, nur viel schmackhafter (besonders wenn Ihre Pizza mit tollen Belägen wie italienischer Wurst, Peperoni, Speck, getrockneten Tomaten und anderen leckeren Zutaten belegt ist). Schauen Sie sich dieses tolle Rezept für „Quizz“ an – passen Sie es einfach an Ihren Geschmack an.

4. Rührei a la Pizza

Eine andere Variante von Pizza und Eiern, aber diese ist viel einfacher zuzubereiten (und trotzdem genauso lecker). Zuerst müssen Sie Ihre Pizza zubereiten. Die Kruste abschneiden und die Pizzascheiben in sehr kleine Stücke würfeln. Ungefähr Cent-Größe. Als nächstes schlagen Sie Ihre Eier wie gewohnt auf und fügen Salz, Pfeffer und andere Gewürze hinzu. Wenn Sie sie in die heiße Pfanne geben (immer etwas Butter hinzufügen), warten Sie, bis die Eier von einer flüssigen Konsistenz zu etwas Pudding geworden sind, und heben Sie dann die Pizzastücke schnell unter. Servieren Sie es wie es ist oder mit etwas scharfer Sauce für zusätzliche Würze.

5. Die besten Salatcroutons – aller Zeiten

Wissen Sie, was einen Salat schmackhafter macht? PIZZA! Sie können wählen, wie Sie die Pizzacroutons zubereiten möchten, aber was auch immer Sie tun, Sie fügen Pizza zum Salat hinzu, und das bedeutet, dass alle Arten von Leckereien kommen. Am einfachsten ist es, die Pizzakruste einfach abzuschneiden, in Croutons-große Stücke zu schneiden und großzügig über das Gemüse zu streuen. Wenn Sie es vorziehen, gehen Sie die heiße Croutons-Route: Wie gewohnt in Scheiben schneiden und würfeln, dann auf ein Backblech legen und in den Ofen schieben, bis die gewünschte Knusprigkeit erreicht ist. Sie können die Croutons sogar aromatisieren, bevor Sie sie wieder erhitzen, indem Sie Barbecue-Sauce, Büffelsauce oder andere Geschmacksrichtungen hinzufügen. Und denken Sie daran, Ranch passt sowohl zu Pizza als auch zu Salat. Sie können die gleichen Croutons auch in einer herzhaften Suppe verwenden.

6. Pizza Lasagne

Sowohl Pizza als auch Lasagne sind italienische Gerichte und haben daher ähnliche Aromen und Texturen. Sie können die traditionelle Lasagne bereits verfeinern, indem Sie Ihrem Rezept ein wenig Peperoni oder Wurst hinzufügen und normale Tomatensauce gegen Pizzasauce austauschen. Wenn Sie jedoch einen Haufen Pizzareste haben, sei es einfacher Käse oder etwas Abenteuerlicheres, schichten Sie sie in die Lasagne. Es ist schnell, es ist lecker und kann Sie und Ihre Freunde und Familie überraschen.

7. Pizza-Dip-Streifen

Diese Pizza-Dip-Strip-Idee stammt von Yelper Brent R. und ich habe sie mehrmals verwendet. Es ist einfach, es ist schnell und es ist köstlich. Die Pizza in dünne Streifen schneiden und in eine heiße Eisenpfanne legen, die mit extra nativem Olivenöl beträufelt wurde. Auf beiden Seiten knusprig knusprig, dann herausnehmen und mit etwas Meersalz, einer Prise Balsamico-Vinaigrette und etwas Pecorino Romano-Käsespänen (oder Parmesan, wenn Sie es vorziehen) bestreuen. Auf einem Rucolabett oder einem anderen einfachen Salat serviert, ist es noch schmackhafter als die Pizza, als die es begann.

8. Erstellen Sie ein EPIC-Sandwich

Brot. Es ist gut für Sandwiches. Aber wenn Sie alle Register ziehen und ein Sandwich haben möchten, das Chuck Norris nur schwer zu Ende bringen würde, tauschen Sie das Brot gegen Pizzastücke aus. Schauen Sie sich diesen Triple-Decker, Diät-Buster eines Sandwiches an, das wie folgt geschichtet ist:

1 Stück Pizzarest (warm oder kalt) 3 Scheiben würzige italienische Wurst, gebraten 1 Stück Pizzarest (warm oder kalt) 1 heißer und saftiger Burger 1 Scheibe amerikanischer Käse 1 Stück Pizzarest (warm oder kalt)

Der schwierigste Teil ist, einen Weg zu finden, den Mund weit genug zu öffnen, um es zu essen. Und was die Kalorienzahl angeht, ist dieses Monster nichts für Zimperliche.

Und schlussendlich…

9. Mach einen Pizza-Shake!

Nehmen Sie einfach ein Stück Pizzarest und werfen Sie es mit Milch und Eiscreme in einen Mixer und einen Klecks … eigentlich nein. War nur Spaß. Versuchen Sie das nicht zu Hause. (Aber wenn doch, bitte melden!)

Aber wenn Sie noch weitere Pizzaideen übrig haben, die Sie lieben, lassen Sie es uns wissen. Vermissen wir etwas Leckeres oder Überwältigendes?

Gast Nr. 1

Nehmen Sie zwei Scheiben, legen Sie etwas BBQ (& Käse!) dazwischen und legen Sie es dann in einen Panini-Maker! Heiß, toller Geschmack und käsig!

ANTWORT

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"