Finance News

Das Leben ist wie an der Börse zu investieren

Foto: JMR_Photography

Erinnern Sie sich an das berühmte Zitat in „Forrest Gump“? Forrest sagte: „Meine Mama hat immer gesagt: ‚Das Leben war wie eine Schachtel Pralinen. Man weiß nie, was man bekommt.’“

Obwohl ich glaube, dass diese Aussage viel Wahrheit enthält, werde ich dieses Zitat ändern, um zu versuchen, Sie zu einem anderen Denken zu bewegen. Hier ist meine Version – „Das Leben ist wie eine Investition in die Börse. Sie werden Ihren Anteil an Höhen und Tiefen durchmachen. Aber solange du sie durchhältst, wirst du auf Dauer die Nase vorn haben.“ (Siehe auch: Warum an der Börse investieren?)

Lassen Sie uns die Börsengeschichte Revue passieren lassen. Es besteht kein Zweifel, dass eine Investition in den Aktienmarkt riskant ist. Werfen Sie zur Veranschaulichung einen Blick auf die Renditen des S&P 500 in den letzten 15 Jahren:

2011: 2,05 % 2010: 14,87 % 2009: 27,11 % 2008: -37,22 % 2007: 5,46 % 2006: 15,74 % 2005: 4,79 % 2004: 10,82 % 2003: 28,72 % 2002: -22,27 % 2001: -11,98 % 2000: – 9,11 % 1999: 21,11 % 1998: 28,73 % 1997: 33,67

Wie Sie sehen, hat sich der Aktienmarkt in einigen Jahren wirklich gut entwickelt. Aber in anderen hat es schrecklich funktioniert. Wie hängt das mit dem Leben zusammen?

Ich bin sicher, dass Sie in Ihrem eigenen Leben Ihre guten Tage hatten, als alles richtig zu laufen schien. Aber du hattest auch deine schlechten Tage, in denen vieles schief zu laufen scheint.

Wie überstehen Sie die schweren Zeiten? Bevor ich versuche, darauf zu antworten, werfen wir einen Blick auf den Ansatz der Börse.

Legen Sie nicht alle Eier in einen Korb

Der S&P 500 wird so genannt, weil die Liste 500 der größten Unternehmen der USA enthält. Während wir in den Index investieren, arbeiten alle Unternehmen zusammen, um uns den von uns gewünschten Reichtum zu verschaffen.

Aber nicht alle Unternehmen arbeiten auf dem gleichen Niveau. Unternehmen, die gut abschneiden, tragen dazu bei, das Gewicht anderer Unternehmen mit schlechter Performance zu tragen, sodass der Gesamtwert des Index im Laufe der Zeit gestiegen ist.

Im Jahr 2009 eröffnete MetroPCS beispielsweise mit einem Preis von 14,86 USD pro Aktie, schloss das Jahr jedoch mit einem Rückgang auf 7,63 USD. Amazon eröffnete das Jahr jedoch mit 54,36 USD und schloss das Jahr mit einem erstaunlichen Preis von 134,52 USD pro Aktie. Doch aufgrund der Beiträge aller 500 Unternehmen wuchs der S&P 500 2009 um erstaunliche 27,11 Prozent.

Was ist der Punkt?

Geh nicht alleine durchs Leben. So wie der S&P 500 als Gemeinschaft von 500 Unternehmen angesehen werden kann, müssen Sie auch Teil einer größeren Gemeinschaft sein.

Das Leben kann hart werden. Wenn dies der Fall ist, brauchen wir manchmal jemanden, der mit uns weint, wenn wir weinen. Wir brauchen Freunde, die uns helfen, unsere Lasten zu tragen.

In anderen Zeiten, wenn das Leben gut ist, möchten wir, dass andere unsere Siege mit uns feiern. Wir möchten, dass unsere Freunde an unserer Seite ihnen dafür danken, dass sie uns durch dick und dünn begleitet haben.

Kommen wir zurück zur Börse. Wenn Sie sich die Börsenrenditen von Jahr zu Jahr ansehen, können Sie nachts nicht schlafen. Aber wenn Sie langfristig investieren, würden Sie am Ende ein Gewinner sein.

In den letzten 40 Jahren, von 1972 bis 2011, wies der S&P 500 eine jährliche Wachstumsrate von 9,86 % auf. Dies bedeutet, dass Sie, wenn Sie im Januar 1972 mit nur 1.000 $ anfingen, im Dezember 2011 42.990 $ zu haben!

Dies zeigt die Macht, durch dick und dünn zu investieren und eine langfristige Perspektive zu haben.

Dein eigenes Wachstum

Ebenso können Sie ein enormes Wachstum in Ihrem eigenen Leben erfahren. Wenn Sie sich gerade an einem Tiefpunkt im Leben befinden, können Sie sich für eine bessere Zukunft positionieren. Wie?

Suchen Sie die Hilfe von Freunden und Mentoren. Es gibt viele Menschen, die auf dem Weg des Lebens weiter waren als Sie. Sie haben sich den gleichen Herausforderungen gestellt, denen Sie gegenüberstehen. Und die gute Nachricht ist, dass viele von ihnen bereit sind, Ihnen Ratschläge zu geben und Ihnen zu helfen, aus Ihrem Trott herauszukommen.

Ich bin auch ein großer Verfechter des Lesens guter Bücher und des Erlernens wertvoller Fähigkeiten. Die persönliche MBA-Leseliste ist ein großartiger Ausgangspunkt. Wenn es um die Kosten geht, können Sie diese Bücher jederzeit kostenlos in Ihrer örtlichen Bibliothek ausleihen.

Wenn Sie jetzt Maßnahmen ergreifen, werden Sie später sicherlich Gutes tun.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"