Finance News

Die vier Cs bei der Beantragung und Verwaltung Ihres Kredits

Foto: Janet Calcaterra

Es gibt vier C’s, die ins Spiel kommen, wenn Sie Kredite und andere Kreditformen beantragen. Zusammen mit dem offensichtlichen „Kreditwürdigkeit” Check, Aufmerksamkeit wird auf drei andere C’s der Berechtigung gelenkt: Kapazität, Sicherheit und Charakter.

Lesen Sie weiter, um einige Hinweise zu erhalten, wie Sie sich bei den vier C’s auszeichnen und Ihre Kreditwürdigkeit bestimmen und verbessern können.

Um Ihnen die Möglichkeit zu geben, Dinge auf Kredit zu kaufen, muss der Emittent sicherstellen, dass Sie das Darlehen oder die revolvierenden Kreditgebühren zurückzahlen. Dazu untersuchen sie zunächst die „drei Cs“.

Kapazität

Sie haben vielleicht die besten Absichten, einen Kredit zurückzuzahlen, aber wenn Sie angesichts Ihrer Einnahmen und Ausgaben nicht die Möglichkeit dazu haben, sind Sie tot im Wasser. Sie schauen sich Ihr Einkommen an, wie lange Sie schon in Ihrem Job sind und wie die Jobaussichten in der Branche sind, in der Sie arbeiten.

TIPP ZUM KREDITBETRAG: Machen Sie Ihren Job stabil klingen. Ich habe einen Freund, der ein international zertifizierter und renommierter Red Seal-Koch auf einem erstklassigen Golfplatz ist, der einen hübschen Cent verdient, möchte ich hinzufügen. Aber als er einen Kredit beantragte, wurde er abgelehnt, weil er sagte, es sei nur eine vorübergehende Stelle, da Golfplätze in seiner Gegend nur während der Sommermonate betrieben werden. Dass auf ihn ein Job wartet, sobald der Golfplatz für den Sommer geschlossen wird, hat er vergessen, und die Marktfähigkeit für sein Können ist groß. Aber alles, was die Kreditgesellschaft sah, war ein Ferienjob, der seine Zahlungsfähigkeit einschränkte, und er wurde abgelehnt.

Stellen Sie also sicher, dass Sie, ohne zu lügen, Ihren Job und Ihre Branche in ein günstiges Licht rücken. Sie sind „Sekretärin“ oder „Assistentin der Geschäftsführung“ oder gar „Büroleiter“? Freiberufler werden es am schwersten haben, ein Bild von Beschäftigungsstabilität zu zeichnen, aber es kann ehrlich und effektiv getan werden.

Im Rahmen Ihrer Kapazitätsprüfung prüfen die Gläubiger auch Ihre bestehenden Kredite oder Kreditkarten sowie Ihre Zahlungshistorie. Wenn Sie zu viel Guthaben haben, wird Ihnen möglicherweise auch dann verweigert, wenn Ihre anderen Karten nicht mit einem Cent belastet werden. Sie möchten wissen, dass Sie immer noch eine Chance haben, alles abzubezahlen, wenn Sie alles ausschöpfen.

Sicherheit

Was können die Gläubiger von Ihnen nehmen, wenn es hart auf hart kommt und Sie nicht zahlen können? Es ist eine eklige Art, die Dinge zu betrachten, aber Sicherheiten wie nicht registrierte Investitionen und Immobilien erhöhen Ihre Chancen, leicht einen Kredit zu erhalten.

Charakter

Obwohl ein Kreditantrag ein lausiges Urteil über die Persönlichkeit ist, gibt es für Gläubiger objektive Möglichkeiten, sich ein Bild von Ihrem finanziellen Charakter zu machen, wie zum Beispiel:

Dauer Ihres Wohnsitzes an Ihrem aktuellen Standort Dauer Ihrer Beschäftigung Ob Sie ein Eigenheim mieten oder besitzen (Sie bleiben eher an einem Ort, wenn Sie es besitzen) Ob Sie Scheck- und Sparkonten haben

Kreditwürdigkeit

Das große C in den vier C’s ist natürlich Ihr Kredit-Score. Es ist hilfreich und wird geprüft, wenn Sie neue Kredite benötigen, Limiterhöhungen beantragen (oder automatisch erhalten), Wohnungen mieten und Kautionen für Nebenkosten und Großposten zahlen.

Fair Isaac und Company (FICO) ist eines der am häufigsten verwendeten und angesehenen Kreditbewertungsunternehmen und wird oft von Gläubigern verwendet, die Ihren Antrag bewerten. Die Werte reichen von den niedrigen 300 bis zu den Höchstwerten von etwa 900. Eine Punktzahl über 750 wird im Allgemeinen als sehr gut angesehen.

Im Folgenden sind die Faktoren aufgeführt, die FICO bei der Berechnung Ihrer Punktzahl berücksichtigt:

Zahlungshistorie (ca. 35% der Punktzahl). Sie suchen pünktliche Zahlungen ohne Zwischenfälle. Was Sie bereits auf Kreditkonten schulden (ungefähr 30%). Sie prüfen alle verfügbaren Kredite und die Salden. Sie können eine große Anzahl von Guthaben als negativ ansehen, selbst wenn Sie sie alle effektiv abbezahlen, also hüten Sie sich davor, zu viele Kredite zu jonglieren. Länge Ihrer Kredithistorie (ungefähr 15%). Je länger die Historie, desto besser. Ihr neues Guthaben (ungefähr 10%). Wenn Sie kürzlich eine Reihe von Kreditkonten eröffnet haben, werden die Alarmglocken läuten. Kreditarten (ungefähr 10%). Idealerweise verfügen Sie über eine anständige Mischung aus verschiedenen Kreditkonten (Kreditkarten, Kreditlinien, Hypotheken usw.). Eine Übergewichtung in einer Kreditart kann negativ sein. Obwohl es 10 % Ihrer Punktzahl ausmacht, fällt es nur dann wirklich ins Gewicht, wenn es in den anderen Kategorien an Informationen mangelt.

Sie werden dann statistisch mit der durchschnittlichen Person mit einem ähnlichen Profil wie Ihrem verglichen. Für jeden Faktor werden Punkte vergeben und alles kommt mit einer magischen Zahl heraus, die den Gläubigern hilft herauszufinden, wer ihre Schulden am ehesten zurückzahlen wird. (Erfahren Sie mehr über Kredit-Scores.)

Bewerten Sie Shopping und Score-Anfragen

Jedes Mal, wenn Sie sich an einen Hypothekengeber wenden oder nach einem Autokredit suchen, führt dieser eine Kreditauskunft durch, um Sie darüber zu informieren, welche Zinssätze und Kreditbedingungen er anbieten möchte. Es ist allgemein bekannt, dass jedes Mal, wenn Ihre Kreditwürdigkeit abgefragt wird, Ihre Gesamtpunktzahl reduziert oder in Ihrem Bericht in einer für Kreditgeber ungünstigen Weise angezeigt wird.

Laut FICO, Sie bestrafen keine Kunden, die Shop bewerten. Sie schlagen jedoch vor, dass Sie, wenn Sie einen Shop bewerten möchten, dies in einem Zeitraum von etwa zwei Wochen tun, damit Ihr Bericht einen offensichtlichen Verlauf des Rate-Shoppings zeigt.

Überprüfung Ihrer Kreditauskunft

Es wird allgemein empfohlen, dass Sie Ihre eigene Kreditauskunft einmal im Jahr überprüfen, da nicht ungewöhnliche Einreichungen und Berichte darauf erscheinen. Wenn Sie beispielsweise einen Rechtsstreit mit einem Händler haben und Ihre Kreditkartenzahlung zurückhalten (wozu Sie gesetzlich berechtigt sind), können Sie feststellen, dass das Kreditkartenunternehmen fahrlässig eine ausstehende Zahlungsmeldung eingereicht hat. Zu viele dieser verschiedenen Fehler können zu einer schlechteren Punktzahl beitragen, als Sie verdienen, und Sie können Maßnahmen ergreifen, um sie zu korrigieren, wenn Sie Ihre Kreditauskunft überprüfen.

Sie haben jedes Jahr Anspruch auf eine kostenlose Kopie Ihrer Kreditauskunft, und eine gute Stelle, um sie zu erhalten, ist hier. Hüten Sie sich vor einigen der angebotenen Zusatzleistungen, die Sie kosten werden: Sie sind in der Regel unnötig.

Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer Kreditwürdigkeit

FICO bietet folgende Tipps:

Bezahlen Sie Ihre Rechnungen pünktlich Konten nur, um Ihre Kreditwürdigkeit zu erhöhen (es kann als Mangel an Disziplin wahrgenommen werden, ein Konto offen zu halten und es nicht zu missbrauchen) Besorgen Sie sich keine neuen Kreditkarten, nur um das Ihnen zur Verfügung stehende Guthaben zu erhöhen (idealerweise haben Sie andere Notfallmaßnahmen als Kredite) Karten)

Für weitere Informationen zu FICO und zum Verständnis Ihrer Punktzahl besuchen Sie die Website hier.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"