Finance News

Finanz-IQ-Test: Wie gesund ist Ihre Berufsunfähigkeitsversicherung?

Foto: hjalmeida

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung (und die Integrität Ihres eigenen Versicherungsschutzes und wie er Ihren Bedürfnissen entspricht) ist eine ernste Angelegenheit; Jeder dritte Mensch ist während seines Berufslebens behindert, und wer länger als zwei Monate behindert ist, hat eine durchschnittliche Erwerbsunfähigkeitsdauer von zweieinhalb Jahren. Können Sie Ihre Ausgaben decken, wenn Sie so lange nicht arbeiten können?

Im Folgenden finden Sie einen Finanz-IQ-Test, mit dem Sie feststellen können, wie gesund Ihre Berufsunfähigkeitsversicherung ist. Schauen Sie sich einfach jede Aussage an und beantworten Sie sie mit JA, NEIN oder NICHT SICHER. Behalten Sie Ihre Antworten im Auge, und wir werden sehen, wie Sie am Ende abschneiden. Sehen Sie sich dann die folgenden Ressourcenartikel an, um Ihre Wissensdatenbank zu erweitern.

Finanz-IQ-Test: Wie gesund ist Ihre Berufsunfähigkeitsversicherung?

Berufsunfähigkeitsversicherung Lingo

Ich verstehe den Unterschied zwischen den Definitionen „beliebiger Beruf“, „regulärer Beruf“ und „eigener Beruf“ der Berufsdeckung.

Ich verstehe den Unterschied zwischen kurzfristigen Behinderungsplänen und langfristigen Behinderungsplänen.

Ich verstehe einige der inhärenten Fallstricke der Berufsunfähigkeitsversicherung und habe die Vor- und Nachteile abgewogen.

Ich weiß, dass schwangerschaftsbedingte Behinderungen fast nie abgedeckt sind.

Ich kenne die Ausschlüsse meiner Berufsunfähigkeitsversicherung.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Ich habe meine Prämien minimiert, indem ich eine angemessene Wartezeit, Leistungsdauer und Leistungshöhe gewählt habe.

Ich habe einen Vergleich für eine Berufsunfähigkeitsversicherung gekauft.

Ich habe mich bei meinem örtlichen Branchenverband erkundigt, ob er ermäßigte Invaliditätsversicherungen anbietet.

Ich lehne die Deckung ab, die von Telemarketern von meinem Kreditkartenunternehmen angeboten wird.

Richtlinienstruktur

Ich habe einen Verzicht auf Premium-Fahrer in Erwägung gezogen, um meine Ausgaben im Falle einer Behinderung zu reduzieren.

Ich bezahle meine Beiträge zur Berufsunfähigkeitsversicherung nur mit Dollar nach Steuern.

Ich habe eine Anpassung der Lebenshaltungskosten in meiner Police, die meinen Leistungsbetrag an die Inflationsrate anpasst.

Meine Police ist nicht kündbar (da die Versicherungsgesellschaft die Police nicht kündigen kann; ich kann, wenn ich möchte).

Sorgfaltspflicht

Ich habe geschätzt, wie hoch meine monatlichen Ausgaben (abgesehen von den Krankheitskosten) sein werden, wenn ich behindert bin.

Ich weiß, wie lange ich ohne Einkommen leben kann, und habe meine Berufsunfähigkeitsversicherung so strukturiert, dass ich mit den Zahlungen beginnen kann, bevor mir das Geld ausgeht.

Ich habe mir die Finanzbewertungen der Versicherungsgesellschaft angesehen, bevor ich eine Police bei ihnen abgeschlossen habe.

Ich kenne (und nutze) die Frist für die kostenlose Einsichtnahme, sobald ich meine Police erhalten habe, um sie sorgfältig durchzulesen und sicherzustellen, dass sie meinen Bedürfnissen entspricht.

Ich habe eine Pflege- oder Schwerkrankenversicherung als mögliche Alternativen oder Ergänzungen zu einer Berufsunfähigkeitsversicherung geprüft.

Wertung

Haben Sie nachverfolgt, wie oft Sie mit JA, NEIN und NICHT SICHER geantwortet haben? Groß! Geben Sie sich für jede Antwort folgende Punkte:

JA = 4 Punkte

NEIN = 0 Punkte

NICHT SICHER = 2 Punkte

Analyse

0-24: Nicht mit Verkehr spielen

Wussten Sie, dass das größte Gut, das Sie im Leben haben, Ihr Einkommen ist – und Ihre Fähigkeit, es weiterhin zu erwirtschaften? Wenn Sie sich die Berufsunfähigkeitsversicherung noch nicht angesehen haben, sollten Sie es vielleicht tun. Einige haben sogar Funktionen wie „Return of Premium“-Fahrer, die Ihnen Ihr Geld am Ende einer Laufzeit zurückgeben, wenn Sie keinen Anspruch geltend machen. Es ist wie eine Versicherung … für Ihre Versicherung!

25-48: Überdacht…aber wie gut?

Sie haben sich einige Zeit genommen, um herauszufinden, was Sie über die Berufsunfähigkeitsversicherung wissen müssen, aber Sie haben möglicherweise nicht alle Ihre Grundlagen abgedeckt. Sehen Sie sich alles im Fragebogen an, was Sie nicht ganz verstanden haben, und finden Sie möglicherweise eine Möglichkeit, Geld zu sparen oder Ihre Bedürfnisse besser zu schützen.

49-72: Sortiert

Sie sind ganz oben auf der Kurve – herzlichen Glückwunsch! Dies bedeutet, dass Sie wahrscheinlich Ihre Due Diligence durchgeführt, recherchiert und die Entscheidungen zur Invalidenversicherung getroffen haben, die für Sie am besten geeignet sind. (Entweder das oder du hast beim Test gelogen)! Werfen Sie einen Blick auf einige der folgenden Artikel, um Ihr Wissen zu erweitern oder eine der Lücken aus dem Test zu schließen.

Artikel zur Berufsunfähigkeitsversicherung, um Ihre Punktzahl zu erhöhen

Invalidenversicherung: Zahlungen und Fallstricke

MIB: Der große Bruder für Versicherungen

Pflegeversicherung für weise Blogger

Krankenversicherung für weise Blogger

Kreditkartenversicherung? Nein danke

Andere Finanz-IQ-Tests bei Wise Bread

FINANZIQ-Test: Wie gesund ist Ihr Schuldenmanagement?

FINANZIQ-Test: Wie gesund sind Ihre Bankkonten?

FINANZIQ-Test: Wie gesund ist Ihr Budget?

FINANZIELLER IQ-Test: Wie gesund ist Ihr Gesundheitsplan?

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"