Finance News

Um die Glühbirne zu wechseln, entfernen Sie einfach die Stoßstange. Warte was? – AKTUALISIERT.

Foto: Ehecatzin

Ich wurde gewarnt. Ich war mein ganzes Fahrerleben lang ein treuer Honda-Besitzer. Aber als ich merkte, dass mein Honda Civic Coupé für meine wachsende Familie einfach zu umständlich war, fing ich an, mich umzusehen. Ich habe den VW Passat gesehen, ich habe ihn geliebt; Aber eine Freundin sagte mir: „Hey, nur damit du es weißt, sie ist nett, aber sie ist pflegeleicht. ‚“ Junge, hatte er recht.

Der von mir gekaufte 06er Passat hatte eine geringe Laufleistung und war gut gepflegt. Schwarz, makellos, ein Kunstwerk deutscher Ingenieure. Abgesehen von ein paar kleinen Problemen, die innerhalb weniger Wochen nach dem Kauf behoben wurden, lief alles super. Dann ging der Scheinwerfer auf der Beifahrerseite aus (was eine praktische Warnleuchte auf dem Armaturenbrett aufforderte, mich zu ärgern). (Für ein Update zum Thema Tagfahrlicht scrollen Sie nach unten.)

Ich ging zu Checkers und bat den hilfsbereiten Mann hinter der Theke, nachzusehen, welche Glühbirne der Passat braucht. Er wies mich in die richtige Richtung, ich kam zur Kasse und dann fragte mich der Typ, warum ich es kaufe. Seltsame Frage, oder?

„Mein Scheinwerfer auf der Beifahrerseite ist weg, also tausche ich ihn aus“, sagte ich mit einem Lächeln.

Der Typ sah mich fragend an; Ich muss nur Naivität aus jeder Pore gesickert haben.

„Sie wissen, dass diese Dinge richtig knifflig sind, und Sie benötigen ein spezielles Werkzeug, um es zu erledigen.“

Das war alles neu für mich. Als bei meinem alten Honda Accord die Scheinwerferbirnen kaputt gingen, habe ich sie in fünf Minuten ausgetauscht. Das is doch Babyleicht.

Also habe ich die Glühbirne nicht gekauft, sondern meinen VW-Händler angerufen. Wie sich herausstellte, sind Glühbirnen von der Garantie abgedeckt, also saß ich nur eine Stunde (ja, eine Stunde) herum, während sie die Glühbirne ausgetauscht haben. Schneller Vorlauf eines Monats und die Glühbirne auf der Fahrerseite entschied sich, mich zu erlöschen. Ich denke, diese VW-Glühbirnen halten nur ein paar Jahre. Das wäre gut zu wissen gewesen. Jedenfalls habe ich einen Termin gemacht und heute morgen habe ich ihn abgegeben. Da stellte mir der Servicemanager eine seltsame Frage (diese seltsamen Fragen tauchen bei diesem Fahrzeug immer wieder auf).

„Um wie viel Uhr holen Sie das Auto ab?“ er sagte.

„Oh, ich warte einfach“, antwortete ich und setzte mich in die Kundenservice-Lounge.
Da ließ der Servicemanager die Bombe platzen.

„Du wirst 2-3 Stunden warten?“ sagte er schockiert.

Wie sich herausstellt, ist der Scheinwerfer auf der Fahrerseite im VW Passat bei weitem nicht so leicht zu erreichen wie die Glühlampe auf der Beifahrerseite. Nein, dieser erfordert, dass sie die vordere Stoßstange und ein paar andere Teile entfernen, um dorthin zu gelangen. Ernsthaft. Also nahm ich den kostenlosen Shuttle-Service zur Arbeit und beschloss, diesen Beitrag als Warnung zu schreiben.

Mach deine Hausaufgaben. Es geht nicht nur um den Vergleich von Autos und den Vorabpreisen. Sehen Sie sich die Eigenkosten an, die die Kosten des Autos um Tausende erhöhen können. Edmunds.com hat einen sehr praktischen Rechner, den Sie verwenden können, um die True Cost To Own (TCO) zu ermitteln.

Wenn Sie jemanden mit der Marke und dem Modell des Autos kennen, das Sie kaufen möchten, fragen Sie nach Wartung, defekten Teilen und allgemeinen Besitzerfahrungen. Ich hatte dies beim VW Passat nicht gründlich getan (wobei ich diese kurze Warnung meines Freundes wegwischte und nicht mehr darüber nachdachte); Hätte ich mir das genauer angeschaut, hätte es meine Kaufentscheidung vielleicht geändert. Wenn für mein Auto die Garantie abgelaufen ist, kostet eine neue Glühbirne 55 USD (oder mehr für die neueren, helleren Glühbirnen) plus Arbeitszeit (2-3 Stunden für die Fahrerseite, wobei die Arbeitszeit normalerweise 70 USD / Stunde beträgt). Das sind über 200 Dollar für etwas, das bei meiner alten Honda nur 15 Dollar gekostet hätte.

Wenn Sie qualifiziert genug sind, um diese Art von Arbeit selbst zu erledigen, dann trifft dies vielleicht nicht auf Sie zu. Aber für den Rest von uns ist es ein Tritt in den Geldbeutel. Und all das lässt mich über einige einfache Fragen nachdenken: „Warum haben die VW-Ingenieure die Glühbirnen so unzugänglich gemacht? Könnte es etwas damit zu tun haben, den Service-Centern mehr Arbeit zu geben? Oder ist das nur das, was man von deutscher Ingenieurskunst erwarten kann?“ Alle Fragen, auf die ich vielleicht nie die Antworten weiß.

UPDATE: Das Problem mit dem Tagfahrlicht (DRL).

Wie ich bereits im Kommentarfeld erwähnt habe, bin ich kein Fan von DRL. Tatsächlich gibt es hier sogar eine Organisation, die dagegen ist. Sie wurden aus Satey-Gründen eingeführt, aber um ehrlich zu sein, je näher Sie dem Äquator kommen, desto unwahrscheinlicher ist es, dass Sie sie brauchen. Wenn Sie in Alaska sind, können sie eine gute Idee sein. Hier in Colorado brauche ich sie die meiste Zeit nicht.

Ich habe ein wenig herumgestöbert, nachdem mein VW-Händler mir gesagt hatte, dass sie deaktiviert werden könnten, aber sie würden es nicht tun. Nun, im Informationszeitalter bin ich ins Internet gegangen und habe das folgende Video gefunden. Bitte beachten Sie, Sie tun dies auf eigene Gefahr. Ich bin mir sicher, dass VW dies missbilligt und es kann zum Erlöschen der Garantie führen. Wenn Sie es ausprobieren möchten, ist es möglicherweise besser, den Stift in Isolierband zu wickeln, als ihn zu biegen. Das scheint eine reversiblere Methode zu sein.

Wenn es funktioniert, möchten Sie die Lebensdauer Ihrer Glühbirnen erheblich verlängern.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"