Finance News

Was ist der beste Weg, um aus den Schulden herauszukommen?

Foto: Chris Young

Schulden sind das heißeste Thema in persönlichen Finanzblogs auf der ganzen Welt. Wieso den? Ich wage zu vermuten, dass es daran liegt, dass so viele Menschen darin ertrinken. Die traurige Wahrheit ist, dass nur wenige Menschen über Schulden lesen, bis sie sich bereits negativ auf ihre finanzielle Situation ausgewirkt haben. Dies kann die endgültige Lösung ihrer Schuldenprobleme noch schwieriger machen.

Schulden sind mir nicht fremd. Ich hatte seit meinem 19. Lebensjahr Schulkredite, Autokredite und ein paar kleine Kreditkartenzahlungen verwaltet, und es war mir gelungen, eine saubere Kreditaufnahme zu führen. Dann ließen mich ein paar schlechte Lebensentscheidungen im Alter von 24 Jahren für über 30.000 Dollar Kreditkartenschulden verantwortlich machen. Da ich nichts Greifbares oder Erinnerungswürdiges für meine Bemühungen vorweisen konnte, hätte ich bitter werden können. Vielleicht hätte ich Konkurs anmelden können (das war, bevor sich die Gesetze wesentlich änderten). Letztendlich entschied ich mich jedoch für eine Konsolidierung, eine Senkung des Zinssatzes und eine vorzeitige Rückzahlung dieser Schulden.

Schulden sind das heißeste Thema in persönlichen Finanzblogs auf der ganzen Welt. Wieso den? Ich wage zu vermuten, dass es daran liegt, dass so viele Menschen darin ertrinken. Die traurige Wahrheit ist, dass nur wenige Menschen über Schulden lesen, bis sie sich bereits negativ auf ihre finanzielle Situation ausgewirkt haben. Dies kann die endgültige Lösung ihrer Schuldenprobleme noch schwieriger machen.

Schulden sind mir nicht fremd. Ich hatte seit meinem 19. Lebensjahr Schulkredite, Autokredite und ein paar kleine Kreditkartenzahlungen verwaltet, und es war mir gelungen, eine saubere Kreditaufnahme zu führen. Dann ließen mich ein paar schlechte Lebensentscheidungen im Alter von 24 Jahren für über 30.000 Dollar Kreditkartenschulden verantwortlich machen. Da ich nichts Greifbares oder Erinnerungswürdiges für meine Bemühungen vorweisen konnte, hätte ich bitter werden können. Vielleicht hätte ich Konkurs anmelden können (das war, bevor sich die Gesetze wesentlich änderten). Letztendlich entschied ich mich jedoch für eine Konsolidierung, eine Senkung des Zinssatzes und eine vorzeitige Rückzahlung dieser Schulden.

Warum erzähle ich dir das alles? Zwei Gründe: (1) Es verleiht meiner Ansicht über Schulden und Rückzahlung Glaubwürdigkeit. (2) Um Sie davon abzuhalten, Dinge nach mir zu werfen, wenn Sie die nächsten Absätze lesen:

Die wichtigste Frage, die ich von Menschen mit Schulden höre, ist NICHT: „Wie kann man das am besten abbezahlen?“

Das ist normal: „Wie komme ich aus dieser Schuld heraus?“

Beachten Sie, dass sie in ihren Formulierungen normalerweise andeuten, dass sie aus ihrem Verpflichtung der Schulden, wenn auch nicht unbedingt durch Rückzahlung. Die Google-Suche nach beliebten Begriffen im Zusammenhang mit Schulden bringt eine Vielzahl von Ergebnissen für die Hilfe zum Thema „Schuldenbefreiung“ – die alle einen schnellen und einfachen Ausweg zu bieten scheinen. Ein paar Klicks und einige Lektüre werden Ihnen jedoch sagen, dass das Schema immer das gleiche ist und fast immer eine Rückzahlung erforderlich ist.

Um also die Frage „Was ist der beste Weg, um aus den Schulden herauszukommen?“ zu beantworten? — Meine Antwort ist einfach: Welcher Weg ist am schnellsten, einfachsten und kostet Sie am wenigsten Geld, während er gleichzeitig vollkommen legal und moralisch ist. Es ist NICHT der beste Weg, Ihre finanziellen Verpflichtungen zu vergessen, indem Sie einen Cousin mitunterschreiben, während Sie weggehen. Eine bewusste Entscheidung für einen Zahlungsausfall zu treffen, wenn Sie etwas (alles) bezahlen könnten, ist NICHT der beste Weg. Es ist NICHT der beste Weg, nach Antworten aus dem Himmel zu suchen, damit Sie keine Schulden zurückzahlen müssen (wenn Sie könnten, wenn Sie wollten).

Ich sage dies mit dem vollen Verständnis, dass jemand, der dies liest, eine einzigartige Situation haben wird, die es rechtfertigt, einen Kredit abzublasen. Ich werde garantieren, dass eine Handvoll anderer darauf bestehen wird, dass sie keine Wahl hatten. Ich spreche daher nicht speziell mit Ihnen. Die Schulden in Höhe von 30.000 Dollar, die ich zurückgezahlt habe, brachten mir keinen Nutzen. Es war das Produkt, meinen Namen auf einige Konten zu setzen, die auf die schlimmste Weise ausgenutzt wurden. Es wäre leicht gewesen zu sagen: „Es waren nicht meine Schulden“, Zahlungsverzug und über 7 Jahre später zu beginnen, anstatt fast 6 Jahre zu nehmen, um alles zurückzuzahlen. Aus diesem Grund spreche ich zu der Mehrheit derjenigen, die unter übermäßiger Verschuldung leiden, die möglicherweise nicht den Nutzen ihrer Ausgaben spüren, erkannt haben, dass sie mehr ausgegeben haben, als sie sich wirklich leisten können, oder die einfach das kurze Ende der Schulden haben. Ein Darlehen ist ein Darlehen, das fast immer am besten zurückzuzahlen ist. Zeitraum.

Mir ist klar, dass, wenn alle ihre Kredite zurückzahlen würden, die Gerichte für geringfügige Forderungen schließen würden und die Inkassounternehmen ihre Arbeitsplätze verlieren würden. Die Suchmaschinenoptimierung würde sich dramatisch verändern und Bücher über Finanzen würden ihren Platz auf der Bestsellerliste verlieren. Zum Glück wird es immer diejenigen geben, die nicht zahlen. Aber für den Rest von uns gibt es immer noch eine Antwort auf das Schuldenproblem: Zahlungen leisten – egal wie klein. So schmerzhaft es sich im Moment auch anfühlt, kein Geldbetrag kann die Integrität und Ehre kaufen, einen Kredit zurückzuzahlen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"