Finance News

Werden Sie an der Tankstelle abgezockt?

Foto: Doug Wilson

Denkanstoß: Haben Sie sich jemals gefragt, ob der Preis pro Gallone/Liter an der Tankstelle wirklich mit der Benzinmenge in Ihrem Tank korreliert?

Hmmm….

Könnte ziemlich leicht manipuliert werden, finden Sie nicht?

Eigentlich ist das hart. Ich möchte gerne glauben, dass die meisten Tankstellenbetreiber nicht versuchen, Kunden abzuzocken. Auch regelmäßige Kalibrierungen sind nicht ausfallsicher.

Wie können Sie die Sache jedoch selbst in die Hand nehmen?

Hier ist ein einfacher Test, der Ihnen hilft, sicherzustellen, dass Sie an der Zapfsäule auf Ihre Kosten kommen, mit einem eingebauten Mechanismus, um sicherzustellen, dass Sie dies tun, auch wenn die Pumpe aus dem Gleichgewicht geraten ist.

Sehen Sie sich den Preis pro Gallone/Liter an, bevor Sie pumpen. Pumpen Sie genau 10 Gallonen/Liter in Ihren Tank.

Schauen Sie sich den Preis an. Ist es genau das 10-fache des Preises pro Gallone/Liter?

Wenn nicht, stoppen Sie das Pumpen und weisen Sie die Bedienungsperson auf die Diskrepanz hin. Sie sollten Ihnen nur den richtigen Betrag in Rechnung stellen. Wenn Sie im Voraus bezahlt haben, erhalten Sie den zu viel gezahlten Betrag zurück.

So einfach ist das. Es dauert fast keine Zeit, das Pumpen mit 10 Gallonen / Liter zu stoppen und den Preis zu überprüfen, aber Sie können es vermeiden, für einen ganzen Tank zu viel zu bezahlen. Ich habe damit selbst ein paar Euro gespart.

Natürlich ist dies kein narrensicherer Test; Wenn die Pumpen nicht richtig kalibriert sind, kann es sein, dass die Kraftstoffmenge, die aus der Düse austritt, nicht die von der Pumpe registrierte ist. Und meistens sind die Zähler miteinander verbunden; Wenn sie aus dem Gleichgewicht geraten, könnte dies auf noch größere Probleme hinweisen. Wenn Sie also testen möchten, wie viel Benzin tatsächlich austritt, müssen Sie Ihren eigenen Behälter verwenden, um das Gas zu messen, was, wie dieser Artikel zeigt, auch nicht ganz genau ist, aber besser als nichts.

Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass Sie abgezockt werden, oder eine Beschwerde haben, die der Tankwart nicht lösen konnte, haben die meisten Tankstellen eine gebührenfreie Beschwerde-Hotline an der Zapfsäule, die Sie anrufen können.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"