Finance News

Wie werden Sie von der Obama-Mittelklasse-Steuergutschrift profitieren?

Foto: Barack Obama in der Vorwahl

Präsident Obama kündigt in seiner Rede zur Lage der Nation mehrere Steuergutschriften für die Mittelschicht an. Hier sind einige Details zu den Vorschlägen und wie diejenigen, die sich qualifizieren, das Beste aus den Credits herausholen können.

Die Steuergutschrift für Kinder und Pflegebedürftige von 20 % auf 35 % der anspruchsberechtigten Ausgaben für Familien, die weniger als 85.000 USD pro Jahr verdienen. Für Familien mit einem Einkommen von bis zu 115.000 US-Dollar verringert sich der Kredit auf 20 %. Familien können bis zu 3.000 US-Dollar an Ausgaben pro Kind für bis zu zwei Kinder geltend machen. Dies bedeutet, dass eine qualifizierte Familie, die den Höchstbetrag von 6.000 US-Dollar an Ausgaben geltend macht, einen Steuerabzug von 2.100 US-Dollar anstelle von 1.200 US-Dollar erhält. Es bedeutet auch, dass es für einige Familien finanziell sinnvoller wäre, die Steuergutschrift für Pflegebedürftige zu beanspruchen, anstatt ein flexibles Ausgabenkonto für Pflegebedürftige mit einem Höchstbetrag von 5.000 USD zu finanzieren. Diese Steuergutschrift wird nicht zurückerstattet, so dass diejenigen, die keine Steuern zahlen, sie nicht erhalten.

Die Sparguthaben wird erstattungsfähig und erweitert. Derzeit reicht die Gutschrift von 10 bis 50 Prozent auf die ersten 2.000 US-Dollar der Beiträge, die Menschen zu einem 401 (k), IRA oder einem anderen qualifizierten Ruhestandsplan leisten. Der maximale Kredit beträgt 1.000 US-Dollar für eine Einzelperson und 2.000 US-Dollar für ein Ehepaar. Die derzeitige Einkommensgrenze für den Erhalt dieses Kredits beträgt 55.500 USD für ein Ehepaar. Der neue Vorschlag würde es Paaren, die bis zu 65.000 US-Dollar pro Jahr verdienen, ermöglichen, eine Gutschrift von 50 % auf die ersten 1.000 US-Dollar zu erhalten, die sie jeweils einzahlen, für maximal 500 US-Dollar Kredit pro Person. Paare, die bis zu 85.000 US-Dollar verdienen, würden einen Teilkredit erhalten. Wenn dieser Kredit zurückerstattet würde, dann profitieren diejenigen, die nicht genug verdienen, um Steuern zu zahlen, am meisten, wenn sie mindestens 1.000 US-Dollar pro Jahr sparen, da ihnen eine 50%ige Deckung von der Regierung garantiert wird.

Obamas Mittelklasse-Task Force schlug auch mehrere andere Initiativen in Bezug auf Studentendarlehen und automatische IRAs vor. Die letzten Anpassungen des Steuergesetzes müssen noch vom Kongress genehmigt und gesetzlich unterschrieben werden, aber ich persönlich denke, dass diese Änderungen zu spezifisch sind und eine große Anzahl von Menschen nicht wesentlich betreffen werden. Trotzdem könnten diejenigen, die sich für die Steuergutschriften qualifizieren, maximal ein paar tausend Dollar pro Jahr verdienen.

Was denken Sie? Werden Sie von diesen Steueränderungen profitieren? Werden diese Steuergutschriften die Mittelschicht Amerikas retten?

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"